Alternative bedarfsorientierte Betreuung
mit Unternehmerschulung

Diese Betreuungsform steht Unternehmen mit maximal 50 Beschäftigten in bestimmten Branchen und Regionen offen. Sie ist branchenspezifisch ausgerichtet und bietet viel Flexibilität und Möglichkeiten zur Eigeninitiative, indem sich die Unternehmensleitung selbst im Arbeits- und Gesundheitsschutz, qualifiziert. Sie erhalten dafür ein Teilnahmezertifikat der Berufsgenossenschaft für Gesundheit und Wohlfahrtspflege.

Wie funktioniert die alternative bedarfsorientierte Betreuung?

In Schulungen (6 Lehreinheiten à 45 Minuten) werden Unternehmerinnen und Unternehmer im Gesundheitsschutz und in der Arbeitssicherheit weitergebildet. Anschließend nehmen sie alle 5 Jahre an regelmäßigen Fortbildungsveranstaltungen teil. Die Kosten für die Unternehmerschulung, inklusive Pausenversorgung mit Getränke/ Snacks, werden gesondert in Rechnung gestellt:

119,00 € zzgl. MwSt./ BGW Mitgliedsbetriebe
110,00 € zzgl. MwSt./ Innungsmitgliedsbetriebe

Die Beratung und Betreuung bei Bedarf, ist durch die Betriebsärzte und Fachkräfte für Arbeitssicherheit des Kooperationspartners mit einem Betreuungsvertrag, sichergestellt. Die Leistungen bei Bedarf, werden gesondert berechnet. Sie allein bestimmen, welche Zusatzkosten bei betriebsspezifischen Sonderberatungsbedarf für Sie entstehen dürfen!

Für welche Branchen wird diese Betreuungsform angeboten?

Die alternative bedarfsorientierte Betreuung gibt es für Friseurbetriebe, Arztpraxen, Apotheken, Tier- und Zahnmedizin, Therapeutische Praxen, Beauty & Wellness, Unternehmen für Schädlingsbekämpfung, Bildung, Beratung & Betreuung, Kinderbetreuungs- und Pflegeeinrichtungen. Die BGW kooperiert bei dieser Betreuungsform mit Dienstleistungsunternehmen im Arbeitsschutz.

Wie finden Sie Schulungstermine und wie melden Sie sich an?

– Ihre Suche auf unserer Homepage als offizieller Kooperationspartner der BGW – unter dem Register „BGW-Schulung“ zeigt Ihnen, wo und wann in Ihrer Nähe eine Schulung stattfindet. Jeder Eintrag beinhaltet einen Link zu den Kontaktdaten. Fragen Sie nach den Konditionen für die bedarfsorientierte Betreuung und vergleichen Sie die Angebote nach Kosten und Leistungen mit uns.
– Schließen Sie mit uns als Kooperationspartner einen Vertrag über die alternative, bedarfsorientierte Betreuung ab und melden sich zur Unternehmerschulung an.

Termine 2019

28.10.2019 um 09:00 Uhr – 15:00 Uhr
Veranstaltungsort Gemeindezentrum Panketal, Genfer Platz 2, 16341 Panketal

25.11.2019 um 09:00 Uhr – 15:00 Uhr
Veranstaltungsort Gemeindezentrum Panketal, Genfer Platz 2, 16341 Panketal

Bitte füllen Sie das Anmeldeformular aus und senden es direkt zu uns,
danach senden wir Ihnen die notwendigen Angebote und Betreuungsverträge zu!

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@arbeitssicherheitnord.de widerrufen.

Quelle Text/Bild: www.bgw-online.de